Cassiazimt, Cinnamomum aromaticum Nees

Lauraceae, Lorbeergewächse

Der chinesische Zimt-Baum lässt für die Ölgewinnung nur seine schnell nachwachsenden Blätter und Zweige, dagegen wird vom Zimtbaum in Sri Lanka die Rinde geschält. Rinde und getrocknete Blütenknospen werden zum bekannten Gewürzpulver gemahlen. Das Cassiazimtöl ist preiswerter als das Öl vom "Echten Zimt", da dieses Gewürz traditionell als minderwertiger gilt als der „wahre“ Ceylon-Zimt, was sich in dessen lateinischen Namen Cinnamomum verum ausdrückt.

Cassiazimt

Im Zimtstreit der deutschen Nahrungsergänzungsmittelindustrie, als zur Weihnachtszeit 2006 davon abgeraten wurde, dass Kinder mehr als zwei Zimtsterne täglich essen sollten, war dieser fein aromatisch-marzipanartig duftende Zimt der Auslöser. Das pulverisierte Gewürz enthält vanilleartig duftendes Cumarin, das in Tierversuchen als schädlich eingestuft wurde und darum in Lebensmitteln nur bedingt eingesetzt werden darf, Ceylon-Zimt enthält diesen Stoff nicht.

Das ätherische Öl enthält neben diesem zudem als Allergen eingestuften Inhaltsstoff auch Benzaldehyd, das die entkrampfende Wirkung der Cumarine verstärkt und sich sehr positiv bei Stimmungstiefs auswirkt. Cassiazimtöl besteht ansonsten fast nur aus Zimtaldehyd und wirkt darum stark hautreizend, so dass es nur in Spuren und in Ausnahmefällen auf der Haut verwendet werden darf; es wirkt stark bei bakteriellen und pilzbedingten Infektionen.

An diesem Öl kann der aufmerksame Verwender riechen, dass die Natur uns durch starke Düfte (und bei vielen Pflanzen auch durch extreme Bitterstoffe), zur richtigen zarten Dosierung führt. Kein noch so abgestumpfter Mensch würde sich drei Esslöffel Zimtpulver über seinen Milchreis schütten oder sich mit mehreren Tropfen des Zimtöles einreiben, beides wäre einfach unerträglich penetrant und scharf.

Übung | Wenn es sie mal so richtig friert, weil Sie umwelt- und geldbeutelbewusst heizen und mit 18 Grad auskommen wollen: geben Sie 1 Tropfen Cassiazimtöl zusammen mit 4-5 Tropfen Blutorangen- oder Mandarinenöl in Ihre Duftlampe (oder Aromastream, Aromastone), die Raumtemperatur fühlt sich gleich wärmer an!!!!



© Eliane Zimmermann | Nachdruck und gewerbliche Verwendung von Text und Foto nur mit ausdrücklicher Genehmigung von Eliane Zimmermann.