Anis

Der Duft von Anis erinnert an Ouzo und Pernod, an Urlaubstage am Meer

Ein bekanntes Öl, das sowohl in der Teeküche als auch in mittelmeerischen Alkoholika beliebt ist (Pernod, Ouzo).

Das Öl aus den winzigen Samen (die streng genommen Früchte heißen) wirkt stark entkrampfend auf die Darmmuskulatur, zudem bewirkt das Öl in einer Duftlampe am Bett bei manchen Menschen buntere oder heftigere Träume.

Anis wurde 2014 die Heilpflanze des Jahren, ich berichtete hier (klick!) darüber.

Ausführliche Informationen zu Anis gibt es auch in der Lern-Datenbank ätherische Öle.

 

Alternative Bezeichnung(en):
Wissenschaftliche Bezeichnung(en): Pimpinella anisum L.
Haupt-Inhaltsstoff(e): Methylchavicol, stark entkrampfend wirksam
Haupt-Wirkungen körperlich: entblähend
Haupt-Wirkungen seelisch: lockernd, kann euphorisierend wirken
Besonders effektive Anwendung: Massageöl und Ölauflage im Bauchbereich (bei Blähungen durch Wärmflasche verstärken!)
Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: drei Jahre
Preisniveau:mittel
Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 735 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier