Aus diesen kostbaren Holzstückchen eines akut bedrohten Baumes, der Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte lang von einem Aspergillus-Pilz „bearbeitet“ wurde, wird eines der teuersten ätherischen Öle destilliert. Er wächst im tiefsten Dschungel von Vietnam, Kambodscha, Laos und Umgebung.

Das kostbare, schwer-erdig duftende Öl hat eine beeindruckend tief gehende Wirkung auf psychische Prozesse, es kann Verborgenes aufwühlen und dadurch zur inneren Heilung und Reifung führen. Die Räucherung mit den Holzstückchen duftet für Laiennasen leichter, feiner.

Eines der besten im deutschsprachigen Adlerholzöle versendet WADI, aber Qualität hat ihren Preis, 1 ml kostet über 80 Euro (dort gibt es auch feine Mischungen mit dem kostbaren Duft). Ein schönes Oud-Parfüm gibt es bei Maienfelser Naturkosmetik.