Nach den textlastigen und bedeutungschweren letzten Beiträgen heute etwas Leichtes:

Ich möchte dass Sie und Ihr euch mal Gedanken macht, wie welche Menge Melissenöl (Melissa officinalis) sich hinter diesem Feld verbergen? Das Feld ist 100 Meter lang, die Pflanzen sind dicht an dicht gepflanzt, es wird zweimal im Jahr mit dieser 1 Meter breiten Maschine geerntet (wie eine Heckenschere mit Auffangsack).

Oder anders gefragt: Wer hat 1 qm (1 x 1 Meter 😉 im Kräutergarten mit Melisse bepflanzt? Wieviel Öl könnte man daraus gewinnen? Die Antwort befindet sich in diesem Artikel.