Duftperlen

Eliane Zimmermann Schule für Aromatherapie

In den letzten Jahren sind Lavaperlen in Mode gekommen, kleine schwarze (manchmal auch umgefärbte) Perlen, aus denen wunderschöner Schmuck hergestellt werden kann. Dann kam jemand auf die Idee, dass man sie prima beduften kann, denn sie sind ja sehr porös. Nun bieten einige Firmen Lavaperlen-Schmuck-Massenware an, dazu erhält man auch passende Duftöle. (Oder Aromaöle, wie neudeutsch nun immer öfter nachzulesen ist, genuine hochwertige Naturdüfte werden durch Destillation gewonnen, dann handelt es sich um ‚ätherische Öle‘ und nicht um Aromaöle, sorry, bei schludrigem Gebrauch von Sprache bin ich etwas pedantisch 😉 )Eliane Zimmermann Schule für Aromatherapie

In Wien schmunzelte ich mich kürzlich durch eine meiner Unterrichts-Pausen: Iwi von happyaroma kam auf einen supernetten Überraschungsbesuch vorbei, um mich mit einem selbst gemachten Duftarmband zu beschenken. Sie wurde begleitet von der lieben Christine Feik, die vor Urzeiten einmal meine Schülerin war. Sie bietet in Wien seit vielen Jahren hochkompetente Aroma-Beratungen an und war bereits mehrfach im ORF zu sehen. Da ich mich nicht entscheiden konnte, bekam ich sogar zwei Duftarmbändchen geschenkt! Ich empfehle diese schöne Handarbeit gerne als nettes Last-Minute-Geschenk, das einer lieben Person als kleine Aufmerksamkeit geschenkt werden kann Eventuell mit einer Lieblingsmischung (umwerfend finde ich – nicht nur ich – Herzenswärme von Feeling mit dem Duft der seltenen Rosa alba) oder einem einzelnen individuell ausgesuchten Wohlfühlduft.

Je nach Design sind eine oder mehrere Perlen am Schmuckstück, mein zartes Armbändchen ist aus einem sehr robusten Bamwollband gemacht, die beiden Enden werden einfach auf- und zugezogen. Da ich momentan sehr auf Tonkaextrakt stehe (nun ja, eigentlich ständig!, der Amazonasbaum wächst schließlich in meiner alten Heimat), duftet es nach Rosengeranienöl und diesem vanillig-karamelligen Duft. Dieser färbt zudem die hellen Filze meines seit über einem Jahr so geliebten Duftarmbandes von Farfalla unschön ein, auf der Lavaperle dagegen duftet er nur vor sich hin, ohne sichtbare Flecken zu machen. Mein Rosengeranienstrauch ist noch so schön grün im Garten und ich mag mein momentanes Fläschchen von Florentia sehr (leider nur lieferbar innerhalb der Schweiz).

Eliane Zimmermann Schule für AromatherapieDuftschmuck kann auch im Schulalltag von Schulkindern hilfreich sein, wenn der Duft nicht hautreizend ist. Denn der unverdünnt aufgetragene Naturduft auf der bedufteten Perle(n) kann die Haut berühren. Also Vorsicht mit den beliebten Zitrusölen, lieber Bio-Vanilleextrakt und/oder Sandelholzöl zur Verbesserung der Stimmung bei pubertierenden Teenies nehmen. Atlaszederöl und/oder Patchouliöl passen, wenn der junge Mensch Probleme hat, sich abzugrenzen und zu behaupten. Rosenöl hilft, wenn ihr oder ihm etwas zu sehr „ans Herz“geht.

Im Hintergrund seht ihr übrigens unser neues Projekt, ein Hydrolate-Informationsplakat, auch das könnte noch ein schönes Last-Minute-Geschenk werden. Ich bekam das fertig gedruckte Poster erst vor Kurzem auf meiner Reise zu sehen! Es kann, wie unsere aromaMAMA-Zeitschriften, Bücher und andere Plakate für 12 € (plus Porto) in unserem Shop bestellt werden. Foto rechts: Iwona Köhler [WERBUNG, da Verlinkung zu hochwertigen Wohlfühl-Produkten Made in Europa]

Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 753 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen




Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.