Bergamotteminze

Bergamotteminze - Zitronenminze - Aromatherapie Eliane Zimmermann
Bergamotteminzeöl kann zu recht das „europäische Teebaumöl“ bezeichnet werden

Dieses auch als Kölnisch-Wasser-Minze bekannte Kraut duftet wirklich herrlich erfrischend.

Das ätherische Öl duftet ganz mild, ist also auch für empfindlichste Menschen geeignet, es lässt sich ähnlich vielseitig einsetzen wie Lavendel- oder Teebaumöl.

Es wirkt sanft entkrampfend und stimmungsaufhellend und kann bei etlichen Infektionen, vor allem der Atemwege und der Haut hilfreich sein.

 

Alternative Bezeichnung(en): Orangenminze, Zitronenminze
Wissenschaftliche Bezeichnung(en): Mentha x citrata Ehrh.
Haupt-Inhaltsstoff(e): Ester
Haupt-Wirkungen körperlich: erfrischend, als Sitzbad bei Blasenentzündungen
Haupt-Wirkungen seelisch: ausgleichend, sanft entspannend
Besonders effektive Anwendung: in der Duftlampe zur Entspannung
Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: 1,5 bis 2 Jahre
Preisniveau:mittel
Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 744 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier