Melaleuca leucadendra var. cajuputi L.  SYNONYM  Melaleuca cajuputi Powell

Es handelt sich um einen großen wärmeliebenden Baum mit einer hellen, sich abschälenden Rinde. Der wissenschaftliche Name beschreibt den Stamm: mela=schwarz, leuca=weiß.  Seine Zweige liefern eines der besten Kinder-Heilmittel, obwohl das ätherische Öl über 50 Prozent Eucalyptol enthalten kann.

Pflanzenfamilie: Myrtaceae, Myrtengewächse

Pflanzenteil(e): Blätter/Zweige

Haupt-Inhaltsstoff(e): Eucalyptol, Monoterpene

Haupt-Wirkungen körperlich: schmerzlindernd, sanft sekretolytisch (schleimlösend)

Haupt-Wirkungen seelisch: konzentrationsfördernd

Besonders effektive Anwendung: Inhalation, Duftlampe

Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: circa drei Jahre

Preisniveau: preiswert

Weil das Öl über 50 Prozent 1,8-Cineol (Eucalyptol) enthalten kann, sollte es bei kindlichen Erkältungskrankheiten und Schmerzen nicht in Nasennähe eingerieben werden, sondern lieber am Rücken und an den Füßchen.

Je nach Chemotyp – was bislang leider nie deklariert wird – enthält das Öl das besonders schmerzlindernd wirksame p-Cymol, so dass wir mit diesem Naturduft einen überzeugenden Helfer – bei unterschiedlichen Schmerzen auch von Erwachsenen zur Seite haben.

Ein ganz feines Bio-Cajeputöl gibt es bei Farfalla. Dieses Öl ist immer wieder knapp oder sogar die Jahresernte kann schnell vergriffen sein, während der Codid-19-Pandemie war es eines der Öl, dass aufgrund stark eingeschränkter Transporte in einem Hafen „stecken blieb“. Das ist das Schicksal so manche „exotischer“ Öle von weit her. Dennoch sollte – insbesondere wenn Kinder damit versorgt werden sollen – auf gute Qualität geachtet werden, beispielsweise von Feeling. Über ein erfolgreiches schon lange etabliertes Arzneimittel mit Cajeputöl berichtete ich hier, eine höchst wundersame und erfolgreiche Anwendung bei kindlichen Ohrenschmerzen schilderte ich hier und eine Notfall-Apotheke mit Cajeputöl stelle ich hier vor.

::  WERBUNG :: Enthält unbeauftragte und unbezahlte Links zu feinen Naturdüften. Der Einkauf über solche Affiliate-Links trägt zum daten-sicheren Erhalt dieser Gratis-Informationen bei, da die Autorin jeweils eine kleine Provision erhält, die Kunden brauchen jedoch keinerlei Mehrkosten zu zahlen.