Viola odorata L.

Es gibt seit einigen Jahren Anzeichen, dass dieses Absolue aus den Blättern unseres zuverlässigen Frühlingsblühers in Zäpfchen eingearbeitet, bei Prostata-Hyperplasie, evtl sogar bei Prostatakrebs das Wachstum der bösartigen Zellen eindämmen könnte.

Pflanzenfamilie: Violaceae (Veilchengewächse)

Pflanzenteil: Blätter

Haupt-Inhaltsstoff(e): Stigmasterol, ein (essbares) Pflanzen-Sterol, das die Hautbarriere schützt, Grundbaustein für die Produktion von Vitamin D3 im Körper

Haupt-Wirkungen körperlich: hautschützend

Haupt-Wirkungen seelisch: erdend, schützend, beruhigend

Besonders effektive Anwendung: lokale Anwendungen (Salben Suppositorien/Zäpfchen)

Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: circa 5 Jahre

Preisniveau: kostbar

Es gibt überwältigend viele und wunderschöne Symbole für den Frühling, vom Gelb des Löwenzahns und der Forsythie bis zu den vielen Schattierungen des Flieders, von Bärlauch-Landschaften bis zu Maiglöckchendüften. Wir AromafreundInnen erfreuen uns immer am dunklen Violett der Duftveilchen, freilich gilt dem umwerfenden und doch so vergänglichen Duft unsere besondere Leidenschaft. Viele NeueinsteigerInnen sind jedoch immer wieder enttäuscht, wenn wir ihnen mitteilen müssen, dass wir kein ätherisches Öl daraus erhalten können. Eine Ahnung des so flüchtigen Duftes erhascht uns beim Trinken von Veilchenblütentee, der bei trockener Bronchitis und Husten, sowie bei gereiztem Magen und Darmkrämpfen helfen kann.

Die fast schüchtern an eher etwas feuchten Stellen im Garten blühenden Schönheiten sind sehr zuverlässig, jedes Jahr kommen sie in größeren Scharen wieder. Sie wurden in der Antike verehrt, galten sogar als heilig und waren dem Gott Pan gewidmet. Durch vielfältige Inhaltsstoffe von Blüten, Blättern und Wurzeln (Saponine, Bitterstoffe, Violin [ein Alkaloid], Cyamin [blauer Farbstoff], Eugenol, Iron und Ionon [pharmakologisch aktive Duftmoleküle] sind sie eine perfekte Kombination aus Heilmittel und romantischem Symbol der Liebe.

Veilchenduft kommt in einigen berühmten Parfüms vor:

  • Paris von Yves Saint Laurent
  • 1881 en fleurs von Cerutti
  • Eau méga von Viktor & Rolf
  • Fahrenheit von Christian Dior

Im Iran wird Veilchenblütensirup bei kindlichem Asthma verabreicht [Qasemzadeh MJ, Sharifi H, Hamedanian M, Gharehbeglou M, Heydari M, Sardari M, Akhlaghdoust M, Minae MB. The Effect of Viola odorata Flower Syrup on the Cough of Children With Asthma: A Double-Blind, Randomized Controlled Trial. J Evid Based Complementary Altern Med. 2015 Oct;20(4):287-91].

Fünf weitere Studien zur Heilwirkung von Veilchenextrakten (bei kindlichem Fieber, bei Schlafstörungen, bei Depressionen, bei Prostata-Hyperplasie, bei der Regulierung des Cholesterol-Spiegels) finden Sie weiter unten im Bezahlbereich dieses Artikels.

Im erdig-grü