Eucalyptus staigeriana F.Muell. ex F.M.Bailey

Eucalyptus staigeriana (und auch Zitroneneukalyptus) duften zitronig, ersterer sehr zart, zweiterer extrem stark, fast in Richtung „Zitrusfrisch-Putzmittel“ oder gar wie der Marktführer der Insektenschutzmittel für die Haut. Beide wirken antiviral und sind besser als die eucalyptolhaltigen Eukalyptusöle für die Behandlung von erkälteten Kindern geeignet. Dennoch in zarter Verdünnung anwenden, da sonst eventuell hautreizend.

Pflanzenfamilie: Myrtaceae (Myrtengewächse)

Pflanzenteil: Zweige/Blätter

Haupt-Inhaltsstoff(e): Ein sehr ausgewogener Mix aus Monoterpenen, Monoterpenolen und den Aldehyden Geranial und Neral

Haupt-Wirkungen körperlich: schmerzlindernd, in geringer Verdünnung: entzündungshemmend, sehr sanft sekretolytisch (schleimlösend), antiviral

Haupt-Wirkungen seelisch: ausgleichend mit Tendenz zu beruhigend

Besonders effektive Anwendung: Inhalation, Duftlampe, Brust- und Rückensalbe

Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: knapp 1 Jahr

Preisniveau: preiswert

Mir gefällt die Vieldeutigkeit des wissenschaftlichen Namens dieser Pflanzengattung: eu, griechisch bedeutet gut und schön; kalyptos, griechisch bedeutet bedeckt, verborgen (die harten Samenkapseln bieten Schutz vor Feuer, welches wiederum für die Keimung zwingend nötig ist); radiatus, latein bedeutet strahlend, mit Strahlen umgeben (bezogen auf die leicht strahlenförmige Anordnung der schmalen Blätter).

Der „Wohlbedeckte“ bedeckt und schützt uns (vor Mikroorganismen), zudem legt der überdurstige Eukalyptusbaum Sümpfe trocken, dafür wird er oft angebaut. Wenn wir erkältet sind und unsere Bronchien voller Sekret sind, hilft dieses Öl, unseren „Sumpf“ trocken zu legen. Die Signatur der Pflanze passt wunderschön!

Alle Eukalyptus-Öle nur in zarter Verdünnung auf Haut und Schleimhäuten anwenden, da sie ansonsten hautreizend wirken können, das gilt ganz besonders für dieses Öl. Es ist das mildeste aller Eukalyptusöle, darum bezeichnen wir es gerne als Kinder-Eukalyptusöl. Sofern es frisch, also nicht älter als circa ein Jahr nach erstmaligem Öffnen eingesetzt wird, ist es ausgezeichnet verträglich. Die Zusammensetzung ist „kunterbunt“, d.h. es sind viele ganz unterschiedliche pharmazeutisch aktive Moleküle enthalten, so dass dieses Öl bereits als perfekte „fertige Natur-Mischung“ eingesetzt werden kann. Oshadhi hat eine schöne Qualität aus WildsammlungFeeling hat eine wunderbare Bio-Qualität.

Beschreibung Eucalyptus citriodora (Zitroneneukalyptus)

::  WERBUNG  :: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, mit dem Kauf eines dieser Produkte unterstützen Sie die weiterhin kostenlose Verfügbarkeit von über 800 Artikeln über ätherische Öle: Denn eine sichere Seite zu betreiben, die den Datenschutzbestimmungen entspricht, kostet jeden Monat eine nicht unerhebliche Summe an Geld.

Ähnliche Einträge