Aus den aromatischen Blättern der Brautmyrte wird ein fein duftendes Öl destilliert, das gute Dienste bei Erkältungssymptomen, auch von Kindern, liefert.

Werden die Blätter im angetrockneten Zustand destilliert, wie in Nordafrika üblich, ist es besonders mild, das türkische Öl, das aus den frischen Blättern gewonnen wird, enthält mehr Eukalyptol und tut Erwachsenen besonders gut.

Das seltene Myrtenöl aus der Myrte, die in sehr hohen Anden-Regionen wächst, ist sehr Pinen-haltig, wirkt somit stark schmerzlindernd. Es duftet auch ganz anders, nicht medizinisch-frisch-grün sondern fruchtig-süßlich und passt wunderbar zu Zitrusdüften.