Daucus carota L.

Aus den Früchten (Samen) der wilden Karotte, die fast jeder von Wiesen und Feldern kennt, wird ein stark hautpflegendes ätherisches Öl gewonnen, das sehr herb-schwer-krautig duftet. Es mischt sich gut mit Blütendüften, so dass einer Anwendung in Schönheitscremes nichts im Wege steht.

Pflanzenfamilie: Apiaceae (Doldenblütengewächse)

Pflanzenteil: Früchte (Samen)

Haupt-Inhaltsstoff(e): Sesquiterpenole, Monoterpene

Haupt-Wirkungen körperlich: bei Wasseransammlungen, leberreinigend, stark hautpflegend

Haupt-Wirkungen seelisch: stabilisierend, erdend

Besonders effektive Anwendung: in Körperöl

Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: mindestens drei Jahre

Preisniveau: mittel (extrem unterschiedlich – bei manchen Anbietern auch kostbar)

Im Sommer 2020 machten meine Kollegin Sibylle Broggi-Läubli vom Sela Zentrum in Bern und ich eine kleine „Expedition“ zur Küste in der Nähe von meinem Haus, um die dort wuchernde Wilde Möhre zu besuchen, das Video ist hier zu sehen, wir stellen die wesentlichen Eigenschaften dieses unterschätzten ätherischen Öles vor. Das Cover der 7. völlig überarbeiteten Auflage meines dicken Fachbuches „Aromatherapie für Pflege- und Heilberufe“ zeigt genau dieses meist nicht beachtete „Unkraut“, das im Sommer an vielen Straßenrändern wuchert. Mir war es wichtig, in Anbetracht der vielen gefährdeten, weil durch den „Aromatherapie“-Boom übers Maß ausgebeuteten Duftpflanzen, das so überaus hilfreich Karottensamenöl zu würdigen. Das Buch ist beim Sozialen Buchhänder Buch7 , im lokalen Buchladen und auch beim Bücherriesen erhältlich.

Das überaus nützliche ätherische Öl ist bei vielen deutschsprachigen Anbietern erhältlich: bei Primavera, bei Farfalla, bei Feeling wird es in einer praktischen Verdünnung mit Jojobaöl angeboten.

Die steilen langen Wurzeln der kultivierten (orangefarbenen Karotte) können auch zu einem hautpflegenden Mazerat verarbeitet werden: Sie werden dafür in fettem Öl eingelegt.

::  WERBUNG :: Enthält unbeauftragte und unbezahlte Links zu feinen Naturdüften. Der Einkauf über solche Affiliate-Links trägt zum daten-sicheren Erhalt dieser Gratis-Informationen bei, da die Autorin jeweils eine kleine Provision erhält, die Kunden brauchen jedoch keinerlei Mehrkosten zu zahlen.