Weitersagen und mitmachen!

Hallo Leute, nutzt eure Blogs um diese tolle Idee weiterzugeben: am kommenden Samstag ist Earth Hour, also am 28.3.2009 um 20:30 Uhr (jeweils lokaler Zeit) werden weltweit die Lichter und andere Stromfresser für eine Stunde ausgeknipst.

Letztes Jahr machten bereits viele internationale Konzerne mit, Prominente sowieso und viele kleine Privatleute über den ganzen Globus verstreut. Ladet Freunde ein, werft Kerzen und Duftlampen an und redet mal wieder statt SMS zu schreiben!

Mehr Infos habe ich in meinem anderem Blog beschrieben. Ihr dürft auch gerne diesen meinen Text hier rauskopieren und per E-Mail verschicken, Hauptsache es wird so richtig dunkel am Samstag Abend (ob es dann Ende Dezember auch einen Anstieg der Weltbevölkerung geben wird???).

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=1CRs-7lRlPo&hl=de&fs=1]

Bildquelle: https://www.earthhour.org/

 

Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 738 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier

6 Kommentare

  1. Wir haben das letztes Jahr schon „zelebriert“ mit einem Aroma-Bad inmitten von zig Teelichten. Ist übrigens ohne Folgen im Dezember geblieben 😉 Dabei wäre so eine Aktion im Dezember doch genau das Richtige um die ‚Wiedergeburt des Lichts‘ zu feiern.Ach ja, ganz praktisch ist es einfach den FI-Schalter im Stromkasten umzulegen. Dann wird auch garantiert kein Stromfresser vergessen.

  2. Unser jüngster Beitrag zur Weltbevölkerung wirkt noch nach und gerade deswegen sollten wir natürlich am Samstag auch helfen beim Retten dieser wunderbaren Welt. Und am Sonntag, Montag, Dienstag…

  3. Wir haben dies auch schon im letzten Jahr getan. Es war eine wunderschöne Stimmung im Haus. So ruhig, besinnlich, wir haben viel miteinander geredet und erzählt. Dieses Mal werde ich es nützen und viele Kerzen für meine erst kürzlich verstorbene Oma anzuzünden und mit den Kindern von Oma erzählen oder einfach still an sie denken.

Kommentar hinterlassen




Ja, ich akzeptiere die Datenschutzerklärung.