Cardamom

Cardamom - Elettaria cardamomum - Aromatherapie Eliane Zimmermann
Ein seltenes ätherisches Öl, das bei Verschleimung der Atemwege hilfreich ist

Das ätherische Öl enthält sehr gut verträgliches Eukalyptol, es kann somit zum Inhalieren bei Erkältungen eingesetzt werden und es soll auch Karies-Bakterien in Schach halten, so dass es sich gut in selbst gemachten Mundwässern macht.

Zudem wirkt die frische Kopfnote stark auf die Gehirnleistung.

Ausführliche Informationen zu Cardamom gibt es auch in der Lern-Datenbank ätherische Öle.

 

Alternative Bezeichnung(en):
Wissenschaftliche Bezeichnung(en): Elettaria cardamomum (L.) Matton
Haupt-Inhaltsstoff(e): 1,8-Cineol, Monoterpenester
Haupt-Wirkungen körperlich: schleimlösend, entkrampfend
Haupt-Wirkungen seelisch: konzentrationsfördernd, bei Stressbelastung
Besonders effektive Anwendung: in Mundwasser, Duftlampe
Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: zwei bis drei Jahre
Preisniveau:kostbar
Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 740 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier