Lemongras

Lemongras - Zitronengras - Cymbopogon flexuosus - Aromatherapie Eliane Zimmermann
Beruhigend und fein zitronig duftend

Dieses unscheinbare Gras kenne ich gut aus Brasilien, wo es an vielen Straßenrändern und in vielen Gärten wächst.

Man verwendet es frisch in beruhigend wirksamen Tees. Als ätherisches Öl wirkt es – immer gut verdünnt wegen potenzieller Hautreizung – auch entspannend und zudem entzündungslindernd.

Für hyperaktive Kinder können 2 Tropfen in der Duftlampe, zusammen mit je 2 Tropfen Lavendelöl und Mandarinenöl für deutliche Beruhigung sorgen. Wird dieses Öl überdosiert, kann der gegenteilige Effekt eintreten, es wirkt dann anregend.

Über die entzündungshemmende Wirkung habe ich hier (klick!) geschrieben.

 

Alternative Bezeichnung(en): Zitronengras
Wissenschaftliche Bezeichnung(en): Cymbopogon flexuosus (Nees ex Steud.) W.Watson
Haupt-Inhaltsstoff(e): Geranial, Neral
Haupt-Wirkungen körperlich: stark verdünnt: schmerzlindernd, entzündungshemmend, bei vegetativer Dystonie
Haupt-Wirkungen seelisch: stark verdünnt: entspannend, hoch dosiert: aktivierend
Besonders effektive Anwendung: Duftlampe, in Johanniskrautöl bei Gelenkentzündungen
Haltbarkeit nach Öffnen der Flasche: circa zwei Jahre
Preisniveau:preiswert
Eliane Zimmermann
Über Eliane Zimmermann 740 Artikel
Seit 1992 gebe ich fundiertes Wissen über Aromatherapie weiter, am liebsten inmitten der subtropischen Pflanzenwelt meiner Wahlheimat Irland. Ich schrieb sieben Bücher zum Thema :||: In my aromatherapy school I have been educating since 1992, I published seven books Mehr Infos zur Autorin finden Sie hier